Partnerschaft mit Red Bull

Ursprung dieses Aufregers in Teilen der Community war ein Tweet der Rocket Beans zur Bekanntgabe einer Zusammenarbeit mit dem Engery-Drink-Hersteller Red Bull.

Der teils heftigen und ablehnenden Kommentare auf Twitter, im Forum und auch auf Reddit zur Wahl von Red Bull als Partner liegen vor allem die kontroversen (politischen) Äußerungen und Aktionen von Red Bull-Boss Mateschitz zugrunde, die in einer Folge des Neo Magazin Royale aufgegriffen wurden.

Auch die scheinbar wahllose Auswahl der Partner seitens der Rocket Beans steht vor allem in einer Forums-Diskussion in der Kritik, habe man sich als Rocket Beans früher immer dafür ausgesprochen, dass die Partner zum Senderkonzept passen müssen, was aufgrund der genannten Äußerungen von Mateschitz für einige in der Community nicht der Fall ist.

Auf das zusammen mit Red Bull produzierte Format #GameDate ist man in der Community indes größtenteils gespannt und hoffnungsvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.