Sendelizenzen, Gronkh und Mistgabeln

Ursprung dieses extern angestoßenen Shitstorms war ein Video des bekannten deutschen Youtubers Gronkh, in dessen Verlauf er vage andeutete, dass die Anzeige gegen ihn und PietSmiet bzgl. einer mglw. fehlenden Sendelizenz von einer Stelle ausging, die „bereits eine Sendelizenz habe und im selben Genre aktiv sei“ (Zitat Gronkh).

Die Folge: Kanäle wie Staiy, aber auch Benutzer im Kommentar-Bereich auf Youtube meldeten sich zu Wort, die diese vagen Anhaltspunkte als Beweis ansahen, dass es sich bei der Partei, von der die vermeintlich gezielten Anzeigen gegen Gronkh und PietSmiet ausgingen, um die Rocket Beans handeln müsse – haben diese nachgewiesenermaßen doch eine Sendelizenz seit Sendestart.

Angestachelt durch diese Behauptungen gegen die Rocket Beans – und zunächst durch fehlende Dementi der entsprechenden Parteien – entwickelte sich ein Disput zwischen den Fan-Bases der Rocket Beans sowie Gronkh und Staiy auf den Social-Media-Plattformen.

Auch diverse News-Youtube-Channels wie HerrNewstime nahmen sich des Themas an. Aufgrund mangelhafter Recherche wurde lediglich auf die erste Aussage Gronkhs eingegangen, nicht aber auf Gronkhs spätere Aussage, dass die Rocket Beans nur Spekulation aus Teilen seiner Community seien. Infolge dessen floodeten Gronkh-Fans den Youtube-Chat der Rocket Beans während einer Live-Sendung mit Anschuldigungen und dem Vorhaben, Zwitracht zu sähen. Auch diverse VODs der Rocket Beans auf Youtube wurden Ziel wütender Gronkh-Fans, die die Videos mit Dislikes und wütenden Kommentaren überhäuften.

Indes haben bereits Gronkh, HerrNewstime sowie Simon von den Rocket Beans die Vorwürfe als haltlos und spekulativ dementiert.

2 Antworten auf “Sendelizenzen, Gronkh und Mistgabeln”

  1. Guter/Interessanter Blog. Gibt also doch immer jemanden der sich ein bisschen mehr Mühe macht als die anderen. Es war mal vor ein paar Wochen irgendwas wegen Twitch.tv hast du das mitbekommen? Ich weiß nämlich leider nicht, was da vorgefallen ist.

    lg

  2. LeFloid hat nun ein Video mit irreführenden Titel hochgeladen. Zitat: „Gronkh hat Stress mit RocketBeans“.
    Im Video selbst erklärt er, dass dem nicht so ist, dennoch ist alleine der Videotitel (wo selbst ein Fragezeichen zur Ergänzung gereicht hätte) schon irreführend und für den allgemeinen Hater schon ausreichend weiteren Shitstorm zu starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.